Stellenausschreibung Hausmeister (m/w)

Der Grund- und Mittelschulverband Weidenberg stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt alternativ spätestens zum 1. Juli 2018 für die Grund- und Mittelschule Weidenberg einen

Hausmeister (m/w)

ein.

Die Grund- und Mittelschule Weidenberg besuchen derzeit ca. 550 Schüler. Das Schulgelände umfasst neben dem Hauptgebäude eine Schwimmhalle, zwei Turnhallen,  einen Verkehrsübungsplatz und Außensportanlagen.


Ihre Aufgabenschwerpunkte
Betreuung des Schulgebäudes sowie der dazugehörigen Einrichtungen ( Turnhallen, Schwimmbad etc.)
Bedienung, Überwachung und Wartung der technischen Anlagen
Ausführung von Instandsetzungsarbeiten und Reparaturen
Öffnungs- und Schließdienste
Reinigung, Pflege und Instandhaltung des Außenbereiches und der Außenanlagen
Winterdienst

Ihre Voraussetzungen
Wir erwarten
eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Handwerksberuf
Erfahrung im Bereich des Bäderbetriebes wünschenswert (z.B. Fachangestellter Bäderbetriebe)
Wohnortnähe zum Schulstandort ist wünschenswert, alternativ kann eine neu sanierte Hausmeisterwohnung angeboten werden
Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch an Wochenenden und in den Abendstunden
Führerschein der Klasse B bzw. frühere Klasse 3
gute Kommunikationsfähigkeit mit Schülern, Lehrern und Eltern
Engagement, Belastbarkeit, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
freundliches und aufgeschlossenes Auftreten

Wir bieten Ihnen
ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD – Schulhausmeister)
eigenständiges Arbeiten

Möchten Sie sich dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe stellen, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die bis spätestens 14. Mai 2018 an den Grund- und Mittelschulverband, Rathausplatz 1, 95466 Weidenberg, zu richten ist.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Geschäftsstellenleiter Klaus Bauer unter Telefon 09278 977-22.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok