Es gibt zwei Wege der Sperrmüllentsorgung:

1. Der Sperrmüll wird auf Antrag abgeholt (Anmeldekarten sind in der Geschäftsstelle der VG Weidenberg, Rathausplatz 1, 95466 Weidenberg erhältlich)

2. Die Selbstanlieferung bei der Müllverladestation, Industriegebiet St. Georgen, Weiherstraße 39, Bayreuth.
(Anlieferung nur von brennbaren Gegenständen)
Ab dem 01.01.2017 ist die bisher erforderliche Sperrmüllbescheinigung zur kostenfreien Selbstanlieferung bei der Müllverladestation Bayreuth nicht mehr notwendig. Stattdessen gibt es direkte Vorkontrolle und Sichtung der Anlieferung durch das Personal der Abgabestelle.

Zum Sperrmüll gehören:
alle nicht mehr verwertbaren Haushaltsabfälle, die aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts selbst nach zumutbarer Zerkleinerung zu sperrig für die Restmülltonne sind (kleine Möbel, große Haushaltsgeräte, sonstige Haushaltsgegenstände, Fahrräder, Gartengeräte, Eisenteile).

Zum Sperrmüll gehören nicht:
Hausmüll, Wertstoffe, gewerbliche und landwirtschaftliche Abfälle, Bauschutt, Problemabfälle, Kraftfahrzeugteile, Gartenabfälle, Gegenstände, die länger als 2m oder schwerer als 50kg sind.

Öffnungszeiten der Müllverladestation, Weiherstraße 39, 95448 Bayreuth:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 11:45 Uhr und von 12.30 Uhr bis 15:45Uhr.
Kontakt: 0921 13791 

Powered by SobiPro

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.