Landkreis Bayreuth - Netzwerkförderung in der Pflege

Die Pflege vor Ort soll weiter gestärkt werden. Dafür hat sich das SiSoNetz Weidenberg gegründet, das auch von der AOK finanziell gefördert wird. „Für dieses Jahr erhält das Netzwerk insgesamt 20.000,00 Euro von den Pflegekassen im Freistaat“, so Markus Rother von der AOK-Direktion Bayreuth-Kulmbach. Ziel ist es, für Pflegebedürftige und deren Angehörige regionale Betreuungs- und Entlastungsangebote für den Alltag zu schaffen. Dazu tauschen sich Akteure, die sich vor Ort in der Pflege engagieren, aus und entwickeln gemeinsam entsprechende, am Versorgungs- und Unterstützungsbedarf ausgerichtete Angebote und Strukturen. „Wir begrüßen die Initiative, alle an der Pflege Beteiligten zu vernetzen, damit Kräfte zu bündeln und maßgeschneiderte Lösungen für unsere Region zu finden“, erklärt Markus Rother. Die Angebote des SiSoNetz Weidenberg sind dabei allen Pflegebedürftigen und Betroffenen in der Region zugänglich, egal bei welcher Pflegekasse sie versichert sind. Zudem können alle im Pflegebereich engagierten Akteure vor Ort dem Netzwerk beitreten und sich inhaltlich einbringen.

Schnelle Unterstützung vor Ort oder Online
Neben dem SiSoNetz Weidenberg gibt es weitere Unterstützungsangebote. „Wer Fragen rund um die Pflege eines Angehörigen hat, den unterstützen unsere Pflegeberaterinnen und Pflegeberater – ein Angebot, das wir bereits seit über zehn Jahren für unsere Versicherten bereit halten“, so Markus Rother. Im AOK-Online-Kurs „Pflegen zu Hause“ können sich Angehörige unabhängig von Ort und Zeit nützliche Tipps und Hilfestellungen zu den Grundlagen der häuslichen Pflege einholen. Auch das neue Online-Programm „Familiencoach Pflege“ unterstützt pflegende Angehörige. Es soll dazu beitragen, die psychische Gesundheit der Pflegepersonen zu stärken und sie vor Überlastung zu schützen. Eine weitere Hilfe bietet der AOK-Pflegenavigator: Bei der Suche nach einem Pflegedienst oder einem Pflegeheim können Pflegebedürftige und Angehörige damit geeignete Einrichtungen in ihrer Nähe finden.

Internet-Tipps:
• www.aok.de/bayern/pflegenzuhause
• www.familiencoach-pflege.de
• www.pflege-navigator.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.