• Slider Mitglieder der Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg
  • Blick über Gemeinde Emtmannsberg
  • Blick über Gemeinde Kirchenpingarten
  • Blick über Gemeinde Seybothenreuth
  • Blick über Markt Weidenberg
Bürgerserviceportal und Formulare
Mitgliedsgemeinden
Notfallnummern

Aktuelles

>> BERICHTIGUNG: Das notwendige Antragsformular zum Widerspruch gegen die Weitergabe von Daten finden Sie anders als im Amtsblatt 09/2022 angegeben nicht unter Rathaus, sondern direkt unter Einwohnermeldeamt - Auskunftssperre.

>> Hier kommen Sie direkt zu den neuesten amtlichen Bekanntmachungen und Informationen aus dem Rathaus und dem Bauamt.

>> Eine persönliche Vorsprache im Einwohnermeldeamt, Passamt und Standesamt ist nur mit einer vorherigen Terminvereinbarung möglich. Hier kommen Sie direkt zum Einwohnermeldeamt, Passamt und Standesamt sowie zu den Informationen des Bürgerserviceportals.

 

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg

 

Hier finden Sie alle Infos rund um die Verwaltungsgemeinschaft und Ihre vier Mitgliedsgemeinden Emtmannsberg, Kirchenpingarten, Seybothenreuth und Markt Weidenberg.

 

Vollzug des Wasserhaushaltsgesetzes – WHG – vom 31.07.2009 (BGBl I S. 2585), zuletzt geändert durch Gesetz vom 18.08.2021 (BGBl S. 3901) und des Bayerischen Wassergesetzes – BayWG – (BayRS 753-1-U) vom 25.02.2010 (GVBl S. 66), zuletzt geändert durch § 5 des Gesetzes vom 09.11.2021 (GVBl. S. 608)

Antrag auf Erteilung einer gehobenen wasserrechtlichen Erlaubnis nach § 15 WHG für Einleitung von Niederschlagswasser aus dem Baugebiet „Stockäcker“ über ein Regenrückhaltebecken und einen Entwässerungsgraben in einen unbenannten Vorfluter durch die Gemeinde Kirchenpingarten, Rathausplatz 1, 95466 Weidenberg

Die für die Gemeindebereiche des Marktes Weidenberg, der Gemeinde Emtmannsberg, der Gemeinde Kirchenpingarten und der Gemeinde Seybothenreuth ermittelten Bodenrichtwerte liegen in der Zeit vom 01.08.2021 bis einschließlich 29.08.2022 im Bauamt, Abt. Liegenschaften, der Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg, Rathausplatz 2, 95466 Weidenberg, zu den allgemeinen Dienststunden öffentlich aus.

im Gebiet der Gemeinde Emtmannnsberg und des Marktes Weidenberg Fluss-km 0,200 bis 9,600
Nach § 76 Abs. 2 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) sind als Überschwemmungsgebiete mindestens die Gebiete festzusetzen, in denen ein Hochwasserereignis statistisch einmal in 100 Jahren zu erwarten ist (Bemessungshochwasser). Das vom Wasserwirtschaftsamt Hof ermittelte Überschwemmungsgebiet der Ölschnitz zum Roten Main wurde durch Bekanntmachung im Amtsblatt des Landkreises Bayreuth Nr. 28 vom 23.11.2015 vorläufig gesichert sowie mit Amtsblatt des Landkreises Bayreuth Nr. 23 vom 01.12.2020 verlängert und soll nun neu festgesetzt werden.

... im Gebiet des Marktes Weidenberg Fluss-km 2,700 bis 18,200
Nach § 76 Abs. 2 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) sind als Überschwemmungsgebiete mindestens die Gebiete festzusetzen, in denen ein Hochwasserereignis statistisch einmal in 100 Jahren zu erwarten ist (Bemessungshochwasser). Das vom Wasserwirtschaftsamt Hof ermittelte Überschwemmungsgebiet der Warmen Steinach wurde durch Bekanntmachung im Amtsblatt des Landkreises Bayreuth Nr. 28 vom 23.11.2015 vorläufig gesichert sowie mit Amtsblatt des Landkreises Bayreuth Nr. 23 vom 901.10.2020 verlängert und soll nun neu festgesetzt werden.

Wasserentnahmen aus Oberflächengewässern (Flüsse, Bäche, Gräben, Seen und Teiche) haben gesetzliche Grenzen – beim Gartengießen und Bewässern auch an den Gewässerschutz denken! Im Hinblick auf den extrem trockenen Sommer sind – trotz der jüngsten Regenfälle – nach wie vor unzulässige Wasserentnahmen aus Oberflächengewässern, insbesondere zu Bewässerungszwecken bzw. zum Gartengießen, zu erwarten.

Urlaubszeit ist Reisezeit! Rechtzeitig vor dem Urlaub Ausweisdokumente prüfen!

Da es immer wieder vorkommt, dass Urlaubs- und Tagesreisende erst kurz vor Abreise feststellen, dass ihre Ausweise oder Pässe abgelaufen sind, möchten wir Sie daran erinnern, Ihre Ausweis- und Passpapiere rechtzeitig auf ihre Gültigkeit zu überprüfen. Bitte berücksichtigen Sie, dass Personalausweise und Reisepässe nicht verlängert werden können. Die Kinderreisepässe werden in der Regel sofort ausgestellt.